• Nordkapp_K 11.jpg
  • Nordkapp_K 21.jpg
  • Nordkapp_K 31.jpg
  • Nordkapp_K 41.jpg
  • Nordkapp_K 51.jpg
  • Nordkapp_K 61.jpg
  • Nordkapp_K 71.jpg
  • Nordkapp_K 81.jpg
  • Nordkapp_K 91.jpg
  • Nordkapp_K 101.jpg
  • Nordkapp_K 111.jpg
  • Nordkapp_K 121.jpg
  • Nordkapp_K 131.jpg
  • Nordkapp_K 141.jpg
  • Nordkapp_K 151.jpg
  • Nordkapp_K 161.jpg
  • Nordkapp_K 171.jpg
  • Nordkapp_K 181.jpg
  • Nordkapp_K 191.jpg
  • Nordkapp_K 201.jpg

Reisebeschreibung Irland
8-tägige Busreise nach Irland inklusive nächtlichen Fährüberfahrten, Unterbringung in 3***Sterne-Hotels lt. Programm, Halbpension und abwechslungsreiche Rundreise mit Reiseleitung mit Leitner Reisen.
1. Tag: Busanreise nach Rotterdam bzw. Zeebrügge, den Abfahrtshäfen der P&O Ferries. Gegen Abend legen die modernen Fährschiffe in Richtung Hull ab. An Bord erwartet Sie ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.
(1x ÜF an Bord).
2. Tag: An Bord stärkt Sie ein englisches Frühstücksbuffet, bevor Sie auf direktem Weg durch malerische Landschaften nach Holyhead in Nordwales fahren. Von dort setzt die Fähre nach Irland über.
(1x HP im Raum Dublin).
3. Tag: Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt in der lebendigen Hauptstadt Dublin, auf der Sie die wichtigsten Attraktionen sehen. Anschließend verlassen Sie die Stadt der Dichter und fahren zum Rock of Cashel. In der Felsensiedlung residierten einst die Könige von Munster. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie anschließend einen gemütlichen Spaziergang in Kilkenny durch die mittelalterlichen Straßen der Stadt
(2x HP im Raum Kerry).
4. Tag: "Die schönste Straße der Welt" nennen viele den Ring of Kerry. Über Killarney erreichen Sie eine der schönsten Panoramastraßen der Welt. Bei einer Rundfahrt erwartet Sie hier eine einzigartige Mischung aus schroffen Felsen und wunderschönen Buchten auf der einen und sattem Grün und pittoresken Dörfern auf der anderen Seite. Die Ausblicke sind wirklich einzigartig.  
5. Tag: Atemberaubende Klippen und irische Geschichte erwarten Sie am heutigen Tag. Die Cliffs of Moher ragen 200m steil aus dem Meer und bieten ein beeindruckendes Panorama. Weiter führt der Weg nach Osten ins Landesinnere. Nutzen Sie die Möglichkeit eines Besuchs des Bunratty Castles und des umliegenden Freilichtmuseum, welche Sie in das Irland des 19. Jh. entführen
(1x HP im Raum Co.Clare).
6. Tag: Die Klostersiedlung Clonmacnoise ist heute Ihr erster Stopp. Eines der schönsten Hochkreuze Irlands, das Inschriftenkreuz, kann hier besichtigt werden. Nach Ihrem Aufenthalt reisen Sie weiter in Richtung Dublin
(1x HP im Raum Dublin).
7. Tag: Am frühen Morgen fahren Sie zum Hafen in Dublin. Von hier setzt die Fähre nach Holyhead über. Durch Wales und England fahren Sie nach Hull, von wo Ihre Nachtfähre ablegt. (1x ÜF an Bord)
8. Tag: Nach dem Frühstück nehmen Sie heute Abschied und setzen Ihre Heimreise von Rotterdam bzw. Zeebr

Joomla templates by a4joomla